MBtech News.

zurück zur Liste
 
21.07.2009 | MBtech Group

MBtech Kalenderprojekt: Drei Hochschulen im Kreativitäts-Wettbewerb

Sieger-Projekt der HTWG Konstanz am 20. Juli 2009 ermittelt. Für Gestaltung und Produktion seines Jahreskalenders lud MBtech zum zweiten Mal drei Hochschulen zum Kreativitätswettbewerb: Studenten der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) Konstanz, der Fachhochschule Wiesbaden sowie der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart traten gegeneinander an. Insgesamt 13 Kalender-Entwürfe zum Motto „visions of mobility“ reichten die verschiedenen Projektgruppen der Hochschulen ein. Nach der schwierigen Entscheidung der Jury, die sich aus MBtech Managern sowie freien Fachjuroren zusammensetzt, steht jetzt der Sieger fest: „Vision is the art of seeing the invisible“, das Konzept der Konstanzer Studenten Sarah Krebietke und Benjamin Schnepp überzeugte die Fachjury und wird als MBtech Kalender 2010 realisiert.

Beim MBtech Kalender-Wettbewerb gibt es nur wenige Vorgaben. Daher ist die Gestaltungsfreiheit der Studenten groß, und entsprechend unterschiedlich sind die kreativen Ansätze. Das machte die Arbeit der 6-köpfigen Jury nicht unbedingt leicht. Sie musste am 20. Juli 2009 die besten Entwürfe der drei beteiligten Hochschulen und einen Gesamtsieger ermitteln. „Es geht um den besten Gesamteindruck“, so Werner Kropsbauer, Sprecher der MBtech Geschäftsführung, zu den Kriterien der Jury, der er selbst angehörte. „Konzept und Idee, gestalterische Qualität und Vorschläge zur drucktechnischen Verarbeitung müssen miteinander harmonieren und gut zum Unternehmen und seinem Leistungsspektrum passen.“

Am besten gegeben war dies nach Meinung der Jury-Mitglieder beim Kalenderprojekt der HTWG Konstanz: Deren Kalender-Idee wird nun bis Ende des Jahres realisiert. Dieser wird dann an Geschäftspartner, Kunden und Mitarbeiter der MBtech verschenkt. Durch das Gesamtkonzept und die gestalterische Umsetzung des Kalendermottos „visions of mobility“ konnte der Kalender überzeugen. Im Herbst 2009 werden im Rahmen einer Vernissage alle Entwürfe zu sehen sein.

Der MBtech Kalender hat ein enormes Ansehen in der Kreativbranche: Der Kalender des Jahres 2009 gewann beim Internationalen Kalenderpreis in Stuttgart und Japan jeweils Silber.

 
 
zurück zur Liste
world
Sprache wählen