MBtech News.

zurück zur Liste
 
02.05.2012 | MBtech Group, Pressemitteilung

MBtech schafft Testeinrichtung für E-Fahrzeugantriebe

Baubeginn für einen hochmodernen Systemprüfstand für Elektrofahrzeuge (E-Drive) am MBtech Standort in Mönsheim.

Ob Hybrid- oder reines Elektroauto: Aus technologischer Sicht erfordern alternative Antriebsarten neue Lösungen und systemübergreifende Zusammenarbeit, wodurch sich Umfänge der klassischen Motoren- und Getriebeentwicklung zunehmend in den Bereich Elektrik/Elektronik (E/E) verlagern. Aktuell erweitert die MBtech Group daher ihre Testeinrichtungen in Mönsheim um einen spezifisch auf Elektro-Antriebe ausgelegten Systemprüfstand. Dieser wird dazu beitragen, den komplexen Weg zu emissionsfreier Mobilität zu vereinfachen.

Nach dem kürzlich erfolgten Baustart soll die neue Testeinrichtung in der MBtech EMV-Halle Mönsheim bereits im Herbst 2012 ihren Betrieb aufnehmen. „Damit können wir für unsere Kunden das Validieren von E-Antriebssträngen entscheidend erleichtern. Denn unser Prüfstand bildet das stark gefragte, heute oft noch fehlende Bindeglied zwischen ersten Konzeptuntersuchungen mit einzelnen Fahrzeugkomponenten auf der einen und den realen Erprobungsfahrten mit raren und sehr teuren Prototypen auf der anderen Seite“, so Martin Ott, Leiter des Bereichs E-Drive Systems bei MBtech...

Komplette Pressemitteilung zum Download

 
 
zurück zur Liste
world
Sprache wählen