MBtech News.

zurück zur Liste
 
18.01.2013 | Pressemitteilung

MBtech unterstützt junge Talente aus der Region bei „Jugend forscht“ 2013 - Engagement der MBtech auch für die kommenden beiden Jahren bereits zugesagt

Wenn dutzende Kinder und Jugendliche an selbst gebauten Apparaturen werkeln, chemische Reaktionen beobachten oder physikalische Gesetze untersuchen, dann ist wieder „Jugend forscht“ angesagt. Der Regionalwettbewerb „Mittlerer Neckar“ wird auch 2013 wieder von der Stadt Sindelfingen als Pate ausgerichtet und von der MBtech Group als Sponsor unterstützt.

Auch die Präsentation der Experimente und Forschungsergebnisse gehört zur Aufgabenstellung bei Jugend forscht. Im Bild: Hartmut Tresp, MBtech Group, Dr. Bernd Vöhringer, Oberbürgermeister Sindelfingen, Lia Hasenmaier, Wettbewerbsleiterin (v.r.n.l.).

„Dass die Stadt Sindelfingen als Kinder- und Jugendstadt die Generation von morgen in den Mittelpunkt rückt, begrüßen wir als Arbeitgeber sehr“, so Hartmut Tresp, Non-Executive Chairman der MBtech Group. „Mit den Sindelfinger Wissenstagen und dem Wettbewerb Jugend forscht werden bei dem Nachwuchs das Interesse für wissenschaftliche Themen geweckt und Anregungen für eine spätere Berufswahl gegeben.“ Die MBtech Group ist ein führender Engineering- und Consulting-Dienstleister für die weltweite Automobilund Mobilitätsindustrie, zugleich aber auch ein wichtiger Ausbildungsbetrieb und zweitgrößter Arbeitgeber in Sindelfingen. „Daher sehen wir es als Schlüssel zu unserem Unternehmenserfolg, potenzielle Nachwuchskräfte möglichst früh zu fördern.“ So hat die MBtech Group ihr Engagement für Jugend forscht bis 2015 zugesagt. Sie stiftet zudem einen Sonderpreis: Einer der Teilnehmer von Jugend forscht wird die Gelegenheit haben, in einem Praktikum bei der MBtech Einblick in die Entwicklungsarbeit für die Mobilität von morgen zu bekommen.

Zur Nachwuchsförderung der MBtech zählt auch die Ausbildung im eigenen Betrieb. Der Fokus liegt auf den technischen Berufsbildern Kfz-Mechatroniker/in und Technische/r Produktdesigner/in. Die Anzahl der Ausbildungsplätze im Technischen Produktdesign hatte die MBtech 2012 bereits von 10 auf 12 erhöht und stockt sie zum September 2013 auf 16 auf. Erstmals seit Oktober 2012 bietet die MBtech auch im Dualen-Hochschul-Studiengang Maschinenbau Plätze an. 

Auch im Rahmen der Sindelfinger Jubiläumsaktivitäten rückt die MBtech Group mit ihrer Beteiligung den Nachwuchs in den Mittelpunkt. Am Jubiläumswochenende im Juli wird es um die Themen Technologie und Karrieremöglichkeiten geben. Mehr dazu im Sommer.

 

 
 
zurück zur Liste
world
Sprache wählen