MBtech News.

zurück zur Liste
 
18.12.2015 | Pressemitteilung

Warmes Gebäck statt warmer Worte

Sindelfingen, 18. Dezember 2015 – Mit einer unternehmensweiten Weihnachtsbackaktion haben Mitarbeiter der MBtech Group, dem Automotive-Kompetenzzentrum des Engineering-Dienstleisters AKKA Technologies, für einen guten Zweck gesammelt. Das Unternehmen verdoppelte die Summe, sodass Dirk Leinert, Leiter HR, Kommunikation und Marketing von AKKA Deutschland, heute einen Scheck in Höhe von 3.400 Euro an den Förderverein Helfende Hände e. V. Stuttgart überreichen konnte.

Dirk Leinert (li.), Leiter HR, Kommunikation und Marketing von AKKA Deutschland, überreicht einen Scheck in Höhe von 3.400 Euro an Clemens Youngblood, den 1. Vorsitzenden des Fördervereins Helfende Hände e. V. Stuttgart.

Neun Teams aus unterschiedlichen Abteilungen haben sich tatkräftig an der dreiwöchigen Aktion beteiligt. Sie organisierten mehrere Back-Events am Sindelfinger Standort in der Posener Straße 1 und im neuen Unternehmensgebäude auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen. Azubis, Entwicklungsingenieure und Division-Leiter banden sich die Backschürzen um und produzierten manche Leckerei, die sie gegen eine Spende an die Belegschaft abgaben. Im Großraum Stuttgart zählt AKKA Technologies rund 2.500 Beschäftigte.

 

Die von den Mitarbeitern gesammelte und vom Unternehmen verdoppelte Spende kommt dem Förderverein Helfende Hände in Stuttgart zugute. Er betreut Kinder und Jugendliche durch Hilfe zur Selbsthilfe – sei es bei der eigenverantwortlichen Gestaltung des Lebensumfelds oder der Suche nach einem Ausbildungsplatz. „Als Sindelfinger Unternehmen fühlen wir uns dem Nachwuchs in der Region verpflichtet. Deshalb geht unsere diesjährige Weihnachtsspende an einen Verein, der lokal und regional viel Gutes tut“, erklärt Dirk Leinert. „Mit unserer Aktion möchten wir junge Menschen nicht nur finanziell unterstützen. Wir wollen ihnen vor allem Mut machen und zeigen, dass man mit vereinten Kräften viel erreichen kann.“

 

Clemens Youngblood, 1. Vorsitzender des Vereins Helfende Hände, nahm die MBtech-Spende dankend entgegen. „Wir werden die Mittel für unsere karitative Arbeit einsetzen und zielgerichtet in die Ausstattung von Kinderheimen im Raum Stuttgart investieren. Eine Zuwendung wie von MBtech ist eine Bestätigung für unsere Arbeit und Motivation für unsere vielen ehrenamtlich engagierten Unterstützer.“

 
 
zurück zur Liste
world
Sprache wählen