Spyker B6 Venator Concept

Showcarfertigung by MBtech Group

Spyker B6 Venator Concept

Die niederländische Sportwagen-Manufaktur Spyker stellte dem äußerst anspruchsvollen Publikum des 83. Autosalon in Genf seine Neuheit für 2013 vor: Den Spyker B6 Venator Concept.

Spyker steht für sorgfältigste automobile Handwerkskunst und vereint in seinen Fahrzeugen Heritage, Design, Leistung und Exklusivität im obersten Luxussegment. Bei der Präsentation wegweisender Concept-Cars liegt gerade auf derart exklusiven Marken ein penibles Augenmerk. Umso mehr Bedeutung kommt hierbei auch der fehlerfreien Herstellung und Qualität im Modellbau zu.

Die Proceda Modellbau GmbH, als ein Unternehmen der MBtech Group im AKKA Konzern, steht für langjährige Erfahrung und für die Erfüllung höchster Ansprüche bei der Erstellung von Modellen, Clay Modelling, Concept- sowie Show-Cars und konnte für die Herstellung des Messeexponats für Genf das Vertrauen von Spyker gewinnen.

 

Kundenauftrag

  • Konzeptmodelling Exterieur
  • Erstellung von Exterieur- und Interieur-Bauteilen
  • Neuerstellung der Heckleuchten und Umbau der Frontleuchten
  • Aufbau eines Concept-Cars für den Auto-Salon Genf 2013

 

Entscheidende Vorteile

  • Alle maschinellen Arbeiten und Expertise im Haus
  • Kurze Projektlaufzeit und budgetorientierte Umsetzung durch Verzahnung von Beratung und Entwicklung
  • Transparenz und Eingriffsmöglichkeit in jedem gewünschten Prozessschritt

 

Leistungsumfänge

  • Auslegung
  • Modellbaukonstruktion von Bauteilen
  • Werkzeugkonstruktion
  • Erstellung von Exterieur- und Interieur-Bauteilen
  • Fertigung von Frästeilen
  • Rapid Prototyping
  • Neuerstellung der Heckleuchten und Umbau der Frontleuchten
  • Weiterbearbeitung, Veredelung
  • Aufbau eines Concept Cars
  • Periphere, am Modellbau anknüpfende Leistungen
  • Projektplanung und -beratung
world
Sprache wählen

Download

Kontakt

Weitere Informationen